Drucken

Lackner-Tinnacher - Südsteiermark - Österreich

Lackner-Tinnacher - Südsteiermark - Österreich

Lackner-Tinnacher - Südsteiermark - Österreich

Die Weingartenkultur steht für Fritz und Katharina Tinnacher im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit. Der Rebstock wird drei bis viermal ausgedünnt und das Laub während der Sommermonate sorgsam händisch formiert. Alte Rebanlagen werden besonders gepflegt, so gibt es heute am Gut Weingärten, die 40 Jahre alt sind und alljährlich ausgeglichene dichte Weine bringen. Die Ernte erfolgt zumeist spät, auf präzise Handlese zum besten Reifezeitpunkt wird geachtet. Ebenso ist es Standard, dass die Trauben rasch und unversehrt zur Presse gelangen und schonend gekeltert werden.

KatharinaFritzTinnacher_72dpi1.jpg

Das Credo ist die Zeitlosigkeit. Die Familie versteht das Weinmachen als alljährliche Metamorphose: Aus Erde, Steinen, Mineralien wachsen die Weinstöcke. Unter Sonne, Wind und Regen entwickeln sich Reben und Trauben. Aus sorgfältiger Handarbeit entstehen daraus schließlich einzigartige Weine.

 

keller1.jpg

Über die Qualität des Weines entscheidet nicht nur die sorgfältige Verarbeitung. Den Wein formt auch die Kombination von Lage, Boden, Klima und angepflanzter Rebsorte. Die jahrhundertelange Erfahrung, diese Faktoren optimal miteinander zu verbinden, zeichnet die Güte der Weine aus. Die Familie kennt die Lagen und weiss, was sie jeder einzelnen von ihnen abverlangen kann. Die sechs Lagen befinden sich klimatisch ideal in Höhen zwischen 360 und 500 Meter Seehöhe.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sauvignon Blanc Steirische Klassik stammt aus den eigenen Weingärten, deren Böden einen höheren Lehmanteil aufweisen. Die Südwest- und Westhänge befinden sich in 380 bis 400 Meter Seehöhe. Das gute Wasserspeichervermögen des Lehms bewirkt auch bei hoher Traubenreife ein frisch wirkendes Aroma.

 

15,90 € / Flasche(n) *
1 l = 21,20 €

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Sauvignon Blanc Steinbach wächst auf sandig- schotterigem Boden mit einem geringen Lehmanteil. Die in Steinbach auf 400 bis 480 Meter Seehöhe gelegenen Weingärten befinden sich auf Süd- und Südwesthängen. Bukett und Geschmack des Weines erinnern an Holunderblüten und gelbe Früchte.

 

19,80 € / Flasche(n) *
1 l = 26,40 €

Noch auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Am Gaumen wirkt der Wein in der Jugend schlank, engmaschig, mineralisch bis beinahe salzig. Diese Eigenschaften begründen die außerordentliche Langlebigkeit des Sauvignon Blanc Welles.

 

34,90 € / Flasche(n) *
1 l = 46,53 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Der Lackner Tinnacher Grauburgunder stammt aus gutseigenen Rebselektionen von Franz Lackner und Peter Dreisiebner. Die Trauben sind besonders klein, walzenförmig, zumeist ohne Beitraube und bringen stets hohe Mostgewichte.

Weinbeschreibung: hochelegantes Bukett nach Nuss, fein mineralisch und doch weich am Gaumen, ausdrucksvoller Burgunder mit viel Eleganz und geschmeidiger Frische im langen Abgang

 

19,80 € / Flasche(n) *
1 l = 26,40 €

Noch auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Das Anwesen in Flamberg, Sausal wurden 1950 von Erna und Josef Lackner, den Eltern von Wilma Tinnacher gekauft. Der damals schon bestehende Weingarten wurde bis 1988 bearbeitet. Zwanzig Jahre war der Betrieb verpachtet, 2008 wurde die Liegenschaft wieder übernommen und die Einbindung der neuen Lage in das Weingut LacknerTinnacher erfolgte schrittweise. Morillon Flamberg wächst auf einer nach Süd und Südwest ausgerichteten Kessellage. Der sandige Steilhang ist mit Muschelkalkbänken durchsetzt und der kalkhältige Boden prägt den Wein nachhaltig.

Weinbeschreibung: frische burgundische Art, vollmundig, saftig und nobel
Speisempfehlung: universeller Speisenbegleiter, zu hellem und dunklem Fleisch, kräftige Gerichte

23,80 € / Flasche(n) *
1 l = 31,73 €

Zur Zeit nicht lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand