Drucken

Herbert Zillinger - Weinviertel Österreich

Herbert Zillinger - Weinviertel Österreich

Herbert Zillinger - Weinviertel Österreich

Er lässt Konventionen hinter sich und vertraut auf sein Gefühl und die Natur. Seine Art Wein zu machen ist faszinierend und zugleich einzigartig. Er versteht sein Handwerk und kombiniert auf geradezu raffinierte Weise österreichische Weinbautradition mit internationalen Erfahrungen - solange es natürlich bleibt.


tn-weingut-herbert-zillinger-carmen-weingarten-01

Er vertraut auf die Kraft seiner Reben und auf sein naturnahes Gedankengut. Denn was nicht auf den Reben gereift ist, kann später im Keller auch nicht mehr wieder wett gemacht werden. Dennoch hängt viel von der Arbeitsweise im Keller ab, wo sich Herbert Zillinger bedachtsam moderne Ausstattung zu Nutze macht. Und das Endergebnis kann sich sehen und schmecken lassen.


tn-weingut-herbert-zillinger-portrait-weinkeller-01


Er hat eine klare Vorstellung von seinen Weinen und will sich keiner gängigen Methode völlig anpassen. Er will einzigartige Weine mit Intensität und Charakter. Er macht aus Reben Unikate und keine "trendigen" Allerweltsweine, geboren aus marktwirtschaftlichem Opportunismus. Denn Wein ist sein Leben. Und hat man seine Profession erst einmal gefunden, will man neben gewöhnlichen Dingen auch ungewöhnliche außergewöhnlich gut machen.